Working Holiday for Austrians

#australieninfo #Community

Working Holiday jetzt auch für Österreicher

Der österreichische Botschafter in Australien, Bernhard Zimburg, und der stellvertretende australische Minister für Einwanderung und Grenzschutz, Alex Hawke, haben am 19. Oktober 2017 ein neues Working Holiday Programm unterzeichnet.

Working Holiday Programme erlauben jungen Österreichern zwischen 18 und 30 Jahren, im Rahmen eines kulturell-touristischen Australienaufenthalts spontan kurz befristete Arbeitsverhältnisse einzugehen und auch die Bildungseinrichtungen im Ausland zu nutzen. Die Teilnehmer des Programms sollen damit in der Lage sein, sich ihren Ferienaufenthalt teilweise selbst zu finanzieren, dabei praktische Berufserfahrungen im Ausland zu sammeln und vom Bildungsangebot vor Ort zu profitieren.

Informationen zu den oben erwähnten - bereits jetzt möglichen - Working Holiday Programmen finden Sie auf der Webseite des Österreichischen Außenministeriums.

Schon mal auf Australien einstimmen