Spätzle an der Sunshine Coast

Mit handgemachten Spätzle startet die Schwäbin Brigitte Rostron mit ihrem Mann in Queensland durch. Mit einem Essensstand und schwäbischen Gerichten touren die Beiden über Festivals und Märkte an der Sunshine Coast.  Kein leichtes Unterfangen, da in Australien typischerweise sehr viel Fleisch gegessen wird.  Mit erfindungsreichen Namen wie „Alpine Comfort“ (Käsespätzle mit geschmälzten Zwiebeln) und „Spicy Baron“ (Currywurst mit Spätzle) locken sie ihre Kundschaft an.

Die Gerichte kommen gut an und die Zahl der Stammkunden wächst kontinuierlich. Inzwischen kann man auch verpackte Spätzle der Beiden in einigen lokalen Supermärkten kaufen; ein Zweig, den sie ausbauen und auf den sie zukünftig den Schwerpunkt setzen wollen. Da die Aussies „Spätzle“ nur schwer  aussprechen können, wurden sie einfach in „Noodlettes“ umgetauft.

Um möglichst originalgetreue Gerichte anbieten zu können, liessen sie sogar eine professionelle Spätzle- und Schupfnudel-Maschine nach Australien schicken.

Mehr Infos über die Divine Comfort Kitchen findet ihr  auf unseren Instragram- Facebookseiten

Auf ihrer Website www.divinecomfortkitchen.com.au gibt es mehr Infos, inklusive Videos mit Kochanleitung, Bildern der Märkte und Kundenfeedback.

Schon gehört, was Anja Kapelski schon wieder gesagt hat?