Deutsche Rentner bauen Bowlingbahn für Hollywood Star Chris Hemsworth

Chris Hemsworth hat in seinem 25 Millionen Euro teuren neuen Haus in Byron Bay eine private zweispurige Bowlingbahn im Wert von 110.000 Euro von deutschen Rentnern installieren lassen.

Während der australische Schauspieler das Innere seines Hauses normalerweise von sozialen Medien fernhält, hat Chris jetzt doch ein Video seiner benutzerdefinierten Kegelsport Kegelbahn für uns veröffentlicht.


Die Installation der Bahn dauerte zwei Wochen. Die Installation verfügt über automatische Stoßdämpfer und ein einzigartiges oberirdisches Ballrückführungssystem. Über der Bahn gibt es einen Balkon der als Aussichtsplattform für Zuschauer dienen kann

Neben der Bahn befindet sich ein riesiges Wandgemälde, das der indigene Künstler Otis Carey gemalt hat.  Die Fertigstellung des spektakulären, vom Ozean inspirierten Gemäldes in Blau, Schwarz und Weiß hat über drei Wochen, etwa 150 Stunden gedauert. Es erstreckt sich über eine Fläche von 25,5 x 4,5 m oder 114 m² und hat einenen Wert von etwa 100.000 Euro. 

Das Video  zeigt wie Chris einen "Strike" erziehlt, als er barfuß mit dem Stuntdouble Bobby Holland Hanton und dem australischen Technoproduzenten Paul Fisher bowlte.

Während der Planung und Installation der Bowling Bahn war Chris immer sehr freundlich, es war eine Freude mit ihm zu arbeiten.

Das Anwesen von Chris und seiner Frau Elsa in Broken Head liegt etwa 12 Kilometer nördlich von Byron Bay und bietet Blick auf den Seven Mile Beach


Heinz Gress, Inhaber von Kegelsport ... More

Carste Fock, Design and Technical Pulications ... More

Chris Hemsworth'es neues Haus

Chris and der  indigene Künstler Otis Carey