Menu

Australien Stammtisch Berlin

Alle Australien Fans sind herzlich willkommen!Es geht uns in erster Linie darum, dass sich Australien Fans auf unkomplizierte Weise treffen und einander kennenlernen können. Natürlich sind auch Nicht-Mitglieder des Stammtisches willkommen. Wir wollen eine Gelegenheit schaffen für Australien Fans die in und um Berlin leben und arbeiten, sich zu treffen, zu klönen und ein Glas Wein oder ein Bierchen zuammen trinken möchten. Gleichzeitig hoffen wir dass auch die zahlreichen Berliner die in Australien leben unsere Facebook Seite besuchen und uns mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Bei uns fühlt sich eben jeder wohl. Bei den gemütlichen Treffen finden sich die Gäste zu einem Erfahrungsaustausch zu dem Thema  Australien zusammen. Wer sich  ein paar Ideen und Ratschläge von anwesenden Mitgliedern holen möchte ist herzlich willkommen.
Treffpunkte:

Um Informationen zu den Verantsaltungsorten und Uhrzeiten zu erhalten auf den folgenden Link klicken:
https://www.facebook.com/OzBerlin

Wir freuen uns über neue Mitglieder

Jeder kann bei uns Mitglied werden, egal ob du in Berlin, Pottsdam, Rostock, Hannover oder Magdeburg bist, auch wenn du in Sydney, Brisbane, Melbourne, Adelaide, Perth oder sonstwo in Australien wohnst bist du willkommen. Klicke einfach auf den Button BEITRETEN.  Wir schalten deine Mitgliedschaft so schnell wie möglich frei.


Auch wissenswert:

Die erste australische Musik, die nicht von den Aborigines stammte waren Balladen aus dem Busch, die das harte Leben und die Isolation eines neuen Landes beklagten. Einwanderer aus England, Irland und Schottland, setzten diese Tradition fort und formten sie weiter. Daraus entwickelte sich die australische Country-Musik.

Read more

Andreas meint: Schaut man den Australiern in die Kochtöpfe und auf den Teller, können sie nicht verleugnen, dass ihr Land über eine lange Zeit eine englische Kolonie war und durch die Einwanderung von Briten und Iren geprägt wurde. Beide Volksgruppen für vieles bekannt, nicht jedoch für eine ausgefallene und raffinierte Küche. Und so wundert man sich nicht – fragt man den Australier nach dem Nationalgericht seiner Landsleute – die Antwort in vielen Fällen wohl „Vegemite“ lautet.

Read more